Kabarett Mix Show – Donnerstag, 22. Juni 2017 20h

Martin Maria Eschenbach spielt die Rolle des Angelo Sommerfeld, der sich mit seinem Programm “Sink Big” ins Haifischbecken der Psychologie stürzt.

Robert Alan hat viele Talente:  studierter Grafiker, leidenschaftlicher Musiker, Zeichner, Videokünstler, Comedian.

Robert Alan bei der Auftaktgala der Kabarettbundesliga 2016/2017

Legendärere Sprachwitz ist bei Ludwig W. Müller garantiert. Sein neues Programm DICHTERVERKEHR gibt es auch bei der Kabarett Mix Show:

Senkrecht & Pusch sind zwei Männer und ein Klavier, die zur Zeit als das mitunter lustigste Duo zwischen der Nordsee und den Alpen gelten.

3. Jazz around the world – Fromseier Hockings – Donnerstag, 18. Mai 2017, 20h

Fromseier Hockings sind die Geigerin und Sängerin Ditte Fromseier Mortensen und der Gitarrist Sigurd Hockings. Schöne, wehmütige, nordisch klingende Melodien, die unerwartet zu einem feurigen Reel wechseln und das Publikum mitreissen.

Ditte Fromseier Mortensen gilt aktuell als eine der talentiertesten und bekanntesten Folk- und Rootsmusik-Geigerinnen Dänemarks.

Sigurd Hockings aus Ry bei Silkeborg ist einer der tüchtigsten Folk-Gitarristen. Er absolvierte seine musikalische Ausbildung in Schweden und England und bezeichnet Chris Newman als seinen wichtigsten Lehrmeister.

Der Auftritt auf dem ROSA Folkfestival in Dänemark 2016:

Zwei Spitzenorchester – Konzert – Montag 01. Mai 2017, 19h

Das Puchheimer Jugendkammerorchester PJKO bestreitet an diesem Abend gemeinsam mit der Jungen Kammerphilharmonie Rhein-Neckar den Abend an dem ZWEI SPITZENORCHESTER u.a. Werke von Mendelssohn, Onslow und Verdi zum Besten geben werden.

Puchheimer Jugendkammerorchester PJKO

Junge Kammerphilharmonie Rhein-Neckar

Cuarteto Tango Bravo – JahreszeitenTango – Samstag, 29. April 2017, 20h

Wir läuten den Tangofrühling mit dem Cuarteto Tango Bravo, der neuen Tangoformation um den renommierten Pianisten Robert Schmidt ein.

Tango Real Quartett: “Milonga de mis amores” mit Robert Schmidt

Weitere Mitglieder Cuarteto Tango Bravo:
Michael Dolak – Bandoneon,
Wolfram Korr – Violine
Tomàs Rösler – Kontrabass

PULSAR TRIO – 2. Jazz around the world – 30. März 2017 – 20 h

“Im Zentrum des Instrumental-Projektes aus Potsdam, die 2014 den “creole – Global Music Contest” gewannen*,steht die indische Sitar. In eigenwillig-eingängigen Kompositionen erkunden die drei Musiker, Beate Wein am Piano, Aaron Christ an den Drums und Matyas Wolter an der Sitar, improvisierend ihr neuartiges, pulsierendes Klanguniversum. Piano, Sitar und Schlagzeug gelingt dabei eine erfrischend-fluoreszierende Klangverschmelzung, die in dieser Konsequenz noch nicht zu hören war.” (taken from Masala Musik Festival).