20 Jahre PUC – 20 Stunden „Vexations – Flexations“

Noten_ErikSatie_VexationsIm Mai 2019 ist es soweit: Wir feiern das 20jährige Jubiläum unseres Puchheimer Kulturcentrums PUC. Neben einem Opern-Kompositions-Wettbewerb und zahlreichen anderen Jubiläumsveranstaltungen möchten wir von Samstag, den 25.5.2019 ab 16:00 Uhr bis Sonntag, den 26.5.2019, 12:00 Uhr zwanzig Stunden Musik (Vexations von Erik Satie mit Variationen und Musikaktionen auf verschiedenen Bühnen) präsentieren.

Dafür suchen wir Musiker und Bands aller Genres, die Lust und Spaß haben dieses Mega-Ereignis mit uns zu gestalten.

 

„Vexations“ (1893) ist ein einseitiges, drei Zeilen langes Klavierstück des französischen Komponisten Erik Satie (1866-1925). Über einem Bassthema laufen zwei harmonisch gleiche, nur in der Lage unterschiedliche Aussetzungen. Es ist gut spielbar und rhythmisch einfach. Noten werden von uns ausgegeben! Eine Weitergabe ist möglich.

Im großen Saal entstehen auf zwei Bühnen, eingebettet in „Vexations“, musikalische Vexierbilder in der Art eines klanglichen Kaleidoskops.

Seid mutig und bewerbt euch! Solisten, kleine Ensembles, Bands, Chöre dürfen sich angesprochen fühlen um dieses Ereignis gemeinsam unvergesslich zu machen.

Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens 20 Minuten der Vexations von der Partitur abspielen könnt und/oder mindestens 20 Minuten lang Musik beitragt, die Eurem Musikstil entspricht und in irgendeiner Form Bezug nimmt auf Erik Satie (inhaltlich, formal, ideel, epochal…).

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019, gerne per E-Mail an andrea.ritter@puchheim.de oder ines.neuland@puchheim.de.

Das Anmeldeformular könnt ihr Euch auf der Startseite der Website www.puc-puchheim.de im Downloadbereich in der rechten Navigation runterladen.

In diesem Anmeldeformular werden Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail sowie die Größe der Besetzung und das Musikgenre, das ihr bedient, abgefragt.

Bitte lasst uns wissen, wie viele Abschnitte und in welchem groben Zeitabschnitt ihr spielen möchtet. Die Zeitabschnitte sind wie folgt unterteilt:

Samstag, 25. Mai 19: 16-20 Uhr, 20-24 Uhr

Sonntag, 26. Mai 19: 0-4 Uhr, 4-8 Uhr, 8-12 Uhr

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

 

Datenschutzhinweis: Die Daten werden nur für die Jubiläumsveranstaltung erhoben und danach wieder gelöscht.

Cuarteto TangoPianissimo – Jahreszeitentango – Freitag, 13. Juli 2018

Drei der Musiker waren mit dem 2001 gegründeten “Quinteto Ángel” bereits im April 2016 zu Gast im PUC und begeisterten Zuhörer wie Tänzer mit ihrer mitreißenden und authentischen Art den Tango argentino zu musizieren. Neben dem Cuarteto Tangopianissimo sind alle Künstler weltweit in verschiedensten Formationen zu hören. Ab 22 Uhr gibt es dann Tangotanz (Milonga) für jedermann mit Livemusik und DJ Alfredo von El Farolito bis 1.30 Uhr. Es spielen “ImprovisTango”, Tango-Orquesta atipica, Leitung: Frank Wunderer (1. Set) und Cuarteto Tangopianissimo (2. Set). Der Tanzsaal hat 200 qm Parkettboden, unnummerierte Bistrotische und eine Getränkebar im Saal. Im Preis für die Konzertkarten ist der ganze Abend enthalten. Karten für das Tangotanzen (Milonga) gibt es nur an der Abendkasse: 10,00 € ab 22 Uhr.
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer Weitere Termine: Herbst: 13.10.2018 Cuarteto Rotterdam; Winter: 26.1.2019 Sexteto Visceral

Live-Übertragungen der Fußball WM in Rußland

06-14 FußballVom 14.06. bis 15.07.18 findet in Rußland die Fifa-Fußball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich souverän für dieses Turnier qualifiziert und versucht nun ihren in Brasilien errungenen Titel zu verteidigen. Wir übertragen auf Großbildleinwand alle Spiele mit deutscher Beteiligung.
Veranstalter: Stadt Puchheim
Eintritt frei