Impressionen vom 3. Puchheimer Stadtfest 2016

Ein tolles Rahmenprogramm hat den Besuchern, Akteuren und Organisatoren drei abwechslungsreiche Tage geboten:

Es wurde heuer von Joe Heinrich, dem beliebten Kabarettisten und Komiker moderiert. Mit viel Witz und Freunde führte der Entertainer die Besucher durch das bunte und umfangreiche Programm. Hier ein Zusammenschnitt der Höhepunkte auf der Bühne und der PUC Wiese.

3. Puchheimer Stadtfest – So., 17. Juli 2016 – Ausklang

Das Tagesprogramm im Detail:
Open Air-Bühne, PUC-Wiese (bei schlechtem Wetter im PUC)

Den Tag moderiert für Sie der Puppenspieler und Kabarettist der BR-Sendung “quer” Joe Heinrich.

 

12:00 – 12:20 Uhr
Gebet für die Stadt: Die Evang.-luth. und Kath. Kirche Puchheim laden ein zum “Gebet für die Stadt” – für ein friedliches Miteinander!  (bei schlechtem Wetter in der Evang. Auferstehungskirche)
12:35 – 12:55 Uhr
ZaP – Gospel-Workshopper: (bei schlechtem Wetter in der Evang. Auferstehungskirche)13:30 – 14:30 Uhr (Aufführung im PUC!)
PUCHHEIM, das Stadtmusical der Familie Overbeck: Goethe und Einstein zu Besuch in Puchheim? Die Musikschule Puchheim setzt das neue Musical der Familie Overbeck märchenhaft in Szene.
14:45 – 15:00 Uhr
Blockflötenarrangements: Es singen, tanzen und spielen Schüler der Blockflötenklasse Christine Soest.
15:15 – 15:35 Uhr
Kolpingfamilie Puchheim – Solo-Kabarett mit Musikbegleitung: “Reinkanation” – Heini Almstätter lässt bekannte Künstler wie Hans Moser oder Karl Valentin parodistisch wieder auferstehen. Musikbegleitung: Niko Hartl.
15:50 – 16:10 Uhr
70 Jahre FC Puchheim, 70 Jahre Tanz: Die Jazztanzgruppen des FC Puchheim bieten Ihnen mit ihrem abwechslungsreichen Programm einen Einblick in die verschiedenen Tanz- und Musikrichtungen der letzten 70 Jahre.
16:25 – 16:45 Uhr
70 Jahre FC Puchheim e.V.! Der FC Puchheim stellt sich vor und präsentiert seine Vielfältigkeit!
17:00 – 18:00 Uhr
Energetic: Alternativer Metal/Rock aus Puchheim

Auf der PUC-Wiese bewirten Sie am Sonntag ab 11 Uhr:
FCP (Kaffee, Tee & Kuchen), FFW (Biere, alk.freie Getränke, Bratwürste & Pommes), Pfarrverband (Biere, alk.freie Getränke, Kraut-Schupfnudeln & Weißwürste), Restaurant OSKAR (Biere, alk.freie Getränke, Spritz-Getränke, Burger (auch vegetarisch)), WGP (Steckerlfisch), ZAP (Kaffee & Kuchen)

Veranstalter: Stadt Puchheim

Weitere Veranstaltungsorte am Sonntag, 17. Juli 2016: Spiegelhof / Puchheim-Ort
14:00 – 18:00 Uhr

Museumsfest: Besichtigung der Museen mit land- und hauswirtschaftlichen Gerätschaften. Bewirtung und Musik. Veranstalter: d´Buachhamer, Verein für Kultur, Brauchtum und Heimatpflege e.V.

3. Puchheimer Stadtfest – Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 15. Juli 2016 statt

Freitag, 15. Juli 2016, Beginn: 18 Uhr
Auftaktveranstaltung

Open Air-Bühne, PUC-Wiese
bei schlechtem Wetter im PUC

19.00 Uhr

Begrüßung durch den Ersten Bürgermeister Norbert Seidl

19.15 – 22.30 Uhr
14. Benefizkonzert zugunsten der Indiohilfe Ecuador
Das Folkloreensemble Leño Verde spielt unter der Leitung von Helge Japha mit viel Einfühlungsvermögen originalgetreu südamerikanische Klänge.

Die kolumbianische Sängerin Ximena Mariño verzaubert mit ihrer Herzlichkeit und ihrer dunklen, samtigen Stimme. Und die vier Jazz-Studenten des nähmaschinenQuartett (Violine, E-Gitarre, Bass, Schlagzeug) beweisen mit viel Spiel- und Lebensfreude, dass eine Geige sich auch außerhalb der klassischen Musik wohlfühlen kann. Spenden werden erbeten und kommen ohne jeden Abzug der Indiohilfe Ecuador zugute, einer nur über Spenden finanzierten privaten Hilfsorganisation, die seit 35 Jahren jungen Indios zu Bildung und Ausbildung verhilft. Im PUC (Gabriele Münter-Zimmer (1.OG)) informiert eine kleine Ausstellung.