Cuarteto TangoPianissimo – Jahreszeitentango – Freitag, 13. Juli 2018

Drei der Musiker waren mit dem 2001 gegründeten “Quinteto Ángel” bereits im April 2016 zu Gast im PUC und begeisterten Zuhörer wie Tänzer mit ihrer mitreißenden und authentischen Art den Tango argentino zu musizieren. Neben dem Cuarteto Tangopianissimo sind alle Künstler weltweit in verschiedensten Formationen zu hören. Ab 22 Uhr gibt es dann Tangotanz (Milonga) für jedermann mit Livemusik und DJ Alfredo von El Farolito bis 1.30 Uhr. Es spielen “ImprovisTango”, Tango-Orquesta atipica, Leitung: Frank Wunderer (1. Set) und Cuarteto Tangopianissimo (2. Set). Der Tanzsaal hat 200 qm Parkettboden, unnummerierte Bistrotische und eine Getränkebar im Saal. Im Preis für die Konzertkarten ist der ganze Abend enthalten. Karten für das Tangotanzen (Milonga) gibt es nur an der Abendkasse: 10,00 € ab 22 Uhr.
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer Weitere Termine: Herbst: 13.10.2018 Cuarteto Rotterdam; Winter: 26.1.2019 Sexteto Visceral

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.