WANDERKINO – Samstag, 24. Juni 2017, 21.30h, Eintritt frei!

Die PUC-Wiese wird auch dieses Jahr wieder zum Filmtheater. Stummfilme mit der authentischer live Piano-und Violinenbegleitung.

“Sherlock, jr.”  von und mit Buster Keaton aus dem Jahr 1924:

“Die Sache mit der Hose” (Originaltitel: Liberty) ist ein US-amerikanische Stummfilmkomödie von Laurel & Hardy aus dem Jahre 1929:
“Das Zerlegen von Kraftwagen” von Laurel & Hardy und zeigt beide auf dem Höhepunkt ihres Schaffens
Violine – Gunthard Stephan; Piano – Tobias Rank.
Eintritt frei
Bei schlechtem Wetter im PUC

Kabarett Mix Show – Donnerstag, 22. Juni 2017 20h

Pointenreich, voller Charme und urbayerisch geht Franziska Wanninger der Frage: „Wann is guad endlich guad gnua?“ auf den Grund.

Robert Alan hat viele Talente:  studierter Grafiker, leidenschaftlicher Musiker, Zeichner, Videokünstler, Comedian.

Robert Alan bei der Auftaktgala der Kabarettbundesliga 2016/2017

Legendärere Sprachwitz ist bei Ludwig W. Müller garantiert. Sein neues Programm DICHTERVERKEHR gibt es auch bei der Kabarett Mix Show:

Senkrecht & Pusch sind zwei Männer und ein Klavier, die zur Zeit als das mitunter lustigste Duo zwischen der Nordsee und den Alpen gelten.

3. Jazz around the world – Fromseier Hockings – Donnerstag, 18. Mai 2017, 20h

Fromseier Hockings sind die Geigerin und Sängerin Ditte Fromseier Mortensen und der Gitarrist Sigurd Hockings. Schöne, wehmütige, nordisch klingende Melodien, die unerwartet zu einem feurigen Reel wechseln und das Publikum mitreissen.

Ditte Fromseier Mortensen gilt aktuell als eine der talentiertesten und bekanntesten Folk- und Rootsmusik-Geigerinnen Dänemarks.

Sigurd Hockings aus Ry bei Silkeborg ist einer der tüchtigsten Folk-Gitarristen. Er absolvierte seine musikalische Ausbildung in Schweden und England und bezeichnet Chris Newman als seinen wichtigsten Lehrmeister.

Der Auftritt auf dem ROSA Folkfestival in Dänemark 2016:

Impressionen vom 3. Puchheimer Stadtfest 2016

Ein tolles Rahmenprogramm hat den Besuchern, Akteuren und Organisatoren drei abwechslungsreiche Tage geboten:

Es wurde heuer von Joe Heinrich, dem beliebten Kabarettisten und Komiker moderiert. Mit viel Witz und Freunde führte der Entertainer die Besucher durch das bunte und umfangreiche Programm. Hier ein Zusammenschnitt der Höhepunkte auf der Bühne und der PUC Wiese.

Sieger des Bandwettbewerbs stehen fest: “Himmel, Arsch & Zwirn” spielen auf´m Volksfest 2016

Vergangenen Samstag am 30.01.2016 fand das FINALE des Ultimativen Bandwettbewerbs “The Clash of the Music Generations” bei uns im PUC statt. Sechs Bands stellten sich zum finalen Wettstreit um die Siegerauftritte auf dem Puchheimer Volksfest 2016.

Mit einem deutlichen Vorsprung gingen “Himmel, Arsch & Zwirn”, die ihren Musikstil gerne als „kreuzweisen Lederhosenrock“ bezeichnen, als Sieger des Wettbewerbs hervor. Thommy Böhm (Xsang, Gitarre, Tasten), Fabi Zöckler (Xsang, Gitarre), Uwe Nußbaum (Bass, Xsang,) und Stevie Moises (Schlagzeug, Bodhrán, Xsang) führten das Feld deutlich an und überzeugten Jury und Publikum gleichermaßen.

himmel, arsch & zwirn

Himmel, Arsch & Zwirn

Die Siegerband  wurde von der Jury um Frank Wunder (Musiker, Musikpädagoge und musikalischer Leiter der “Bluestrings”), Markus Schneider (Lehrtätigkeit am Drummers Focus & Musikstudium/Jazz-Pop sowie Klassik an dem Richard Strauss Konservatorium München) und Maximilian Geier (Mitglied der Big Band des Gymnasiums Puchheim und langjähriger Schlagzeugschüler der Kreismusikschule FFB) bestimmt.

Auf den zweiten Platz wurden “The Blue Grands” durch Publikumsentscheidung gewählt.

The Blue Grands

The Blue Grands

Die Combo um Manfred Bogner (Gesang) trat an diesem Abend in einer verstärkten Formation, von sieben Musikern und einer weiblichen Verstärkung beim Gesang auf.

 

 

 

Mehr als 300 Besuchern waren am diesem Finale Abend im PUC und konnten per Stimmzettel die Zweit Platzierten wählen;  hier war es wahrlich ein Kopf an Kopf Rennen, denn auch die übrigen vier Bands konnten durch Professionalität und einem hohen Maß an musikalischem Niveau überzeugen.

Sunny Vegas

Sunny Vegas

Rivendale

Rivendale

Van Coover

Van Coover

 

 

 

Vour

Vour

 

 

 

 

 

 

 

Ein Abend der zu einem facettenreichen musikalischen Event wuchs, mit einem gutgelaunten Publikum und hoch motivierten Musikern. Wie bedanken uns an dieser Stelle nochmals für das gute Zusammenspiel und den runden und denkwürdigen Abend.

Das Dankeschön geht an alle Musiker, die Sponsoren der Künstlerinitiative der “Halle 11″, die Partner bei den Vorentscheiden wie die ”Cordobar” Germering, die “Subkultur” Fürstenfeldbruck sowie das “STAMPS” Puchheim und ganz besonders an das tolle Publikum das alle Bands so lautstark unterstütz hat.

Wir freuen uns auf das Siegerkonzert auf´m Puchheimer Volksfest am Freitag, 15. April 2016 im Festzelt!