Queenz of Piano – Konzert – 07. Oktober 2016

Die Queenz of Piano kommen am Freitag, 07. Oktober 2016 um 20 Uhr ins PUC. Das klavierspielendes Damenduo besteht aus den studierten Pianistinnen Anne Folger und Jennifer Rüth. Die beiden verbinden in ihrem Programm das Klavierspiel mit akrobatischen und kabarettistischen Einlagen.

Queenz of Piano Demo Tastenspiele:

3. Puchheimer Country-Nacht – Freitag, 16.09.2016

The Wanderin´ Stars & Titus Waldenfels und Rebel Bunch spielen zum dritten Mal  im Rahmen der Country-Nacht auf.

Titus Waldenfels

 

Rebel Bunch

 

 

Auch wenn Country & Western, Blues und Rock´n´Roll uramerikanische Musikformen sind, können sie anderswo mit Können und Engagement gespielt werden. Titus Waldenfels & The Wanderin´ Stars spielen ein Programm aus instrumentalen Originals, Covers von Johnny Cash, Elvis, Hank Williams & Roy Orbison, deren Gassenhauer frisch klingen durch die Spezialbehandlung der “retro”, aber nicht altmodisch spielenden Wanderin´ Stars. Es erklingen 50ies Country, Westernswing, Rockabilly & Bayerische Preziosen. Ergänzt wird der Abend von Frontfrau Danah Heiser und ihrer Countryrockband Rebel Bunch aus München.  Sie waren bereits auf diversen Festivals und in stimmungsvollen Kneipen zu hören und werden einmal mehr ordentlich aufdrehen. Eine Country-Nacht, die keine Wünsche offen lässt!

Gabi Lodermeier – Kabarettistische Lesung am 14.09.2016

 Handverlesenes einer Kabarettistin auf dem Jakobsweg

Gabi Lodermeier & Laurenz Schoon (git)

Werden Sie wie wir zum Muschelsucher. Jagen Sie mit uns den “Gelben Pfeil” von Aragonien bis Galicien – in vergackerten Kathedralen, auf verpfauten Dachgiebeln, vorbei an urzeitlichen Tüpfelhyänen zu mystisch-ruinösen Höhlenklöstern – Einsturzgefährdung inclusive ….. Natur pur…..

Wanzen sie sich mit uns von Matratze zu Matratze – von refugio zu albergue- von Herberge mit Aircondition zu Herberge mit Bodenwischen…. und erfahren Sie was Kerkeling n i e erleben wird.

Pressestimmen zu dem aktuellen Programm der Lodermeier:

Münchner Merkur ( 2015): “Lodermeier tanzt Tango, räkelt sich auf dem Tisch, kämpft mit den Reiseführern. Und sie kann dabei melancholisch und herzerfrischend zugleich sein. Der Weg hat etwas mit ihr gemacht und mit dem Publikum auch. Zum Niederknien.”

Donauwörther Zeitung (2015): “Lodermeier projiziert Landschaften und Stimmungen in die Köpfe des Publikums und sie bringt Typen auf die Bühne. Das ist Lodermeiers Stärke. Slapstickartige Szenen, die sich mit poetischen Gedanken über Gott abwechseln.”

Weilheimer Tagblatt (2015): “Wunderbar spanische Klänge entlockte Laurenz Schoon seinem Instrument. Wenn man die Augen schloss und den herrlichen Tönen lauschte, konnte man ein wenig mitlaufen auf dem Pilgerweg.”

Die Lodermeier auf dem Kanal Fatal des Bayrischen Rundfunks: